Mistress Bella Lugosi Domina in Stuttgart

Kontakt

Terminvereinbarung erforderlich

Info

Mistress Bella Lugosi war schon immer von der dunklen Seite der menschlichen Fantasie fasziniert. Als junges Mädchen interessierte sie sich in ihren Geschichtsbüchern viel mehr für die Rolle der bösen und mächtigen weiblichen Protagonisten als für die hilflosen Prinzessinnen. Alptraumhafte Geschichten erfüllten ihren jungen Geist mit dunklen Fantasien. Eine strenge und tief religiöse Erziehung führte erst zur Rebellion gegen die Facetten von Gut und Böse, die Vergebung unserer Sünden, das Ritual der Reue und die Stille der Hingabe. Später aber fetischisierte sie genau das und nun ist es ihr eine Lust, damit zu spielen!

Mistress Bellas Schönheit ist einzigartig. Ihre Gesichtszüge sind heißblütig und feminin. Sie brennt von innen. Ihr Charme ist damenhaft und entwaffnend. Du fängst an unter der süßen Trance ihres Bannes zu schmelzen. Deine Entschlossenheit entgleitet, wenn du in dieses Universum eintrittst, in dem sie in der Mitte ist.

Du kannst nicht anders als sich ihr zu öffnen, ihr immer tiefer in den Abgrund zu folgen. Mit Ehrfurcht und Schrecken beginnen Sie vielleicht langsam, die Tiefe ihrer sadistischen Wünsche zu erkennen, aber bis dahin sind Sie in ihr verloren. Verloren in ihrer Welt. Sie ist hinreißend - und wenn du dich mutig genug fühlst, wird sie sich besonders freuen, dich zu quälen.

Langsam. Liebevoll. Brutal.

Sessions sind in Deutsch oder Englisch möglich. Anfänger und / oder softe Sessions sind sehr willkommen.

Service
  • Anal-Spiele
  • Atemreduktion
  • Ball Busting
  • Bastonade
  • Restriktionen (leicht - extrem)
  • CBT
  • Brustwarzenbehandlung
  • Elektrospiele
  • Facesitting / Smothering
  • Fickmaschine
  • Feminisierungsspiele inkl. Make-up, Dress, Lauftraining in Heels
  • Flagellation
  • Fußerotik / Nylons
  • Gummi / Latexbehandlung
  • Harnröhrdehnung
  • Hierophilie / Religiöse Spiele
  • Keuschheitsgeräte
  • Kitzel-Folter
  • Klinikspiele
  • Mumifizierungen
  • Nadeln
  • Nähe- und Distanzspiele
  • Rohrstock
  • Rollenspiele (Nonne, Chefin, Lehrerin, Mutter, Krankenschwester, Sklavenbesitzerin, Hohepriesterin)
  • Ruinierte Orgasmen
  • Ohrfeigen
  • Spanking
  • Spucken
  • Stiefel / High Heel Erotik
  • Strap-on
  • Wachsspiele / Eiswürfel
  • Vacuumbett
  • Venus2000 / Zwangsorgasmus
  • Violet Wand

Tabus

OV, GV, KV, extreme blutige Spiele, bleibende Spuren, römische Dusche, Kampfsport, Drehbücher

Specials des Studios

(Gelten ggf. nicht für alle Profile)

Ausgestellt und Freigegeben im Mai

Im Mai begrüßen wir dich wieder zu unserem beliebten Event:

"Ausgestellt und Freigegeben"

Die Damen möchten sich mit ihren „Spielwiesen“ wieder im gesamten Studio tummeln können:

Nenne uns deine Tabus und werde zum "Toy“ der anwesenden Damen.

Du hörst Schritte, die sich nähern...
Du kannst nichts sehen, spürst die Fixierungen und die prüfenden Blicke!

Was wird passieren? Wann wird die nächste Dame sich dir nähern?

Kein Weg zurück: Du bist ausgestellt und freigegeben...

Zwei Stunden Euro 390,- (1,5 Std. Spielzeit, 0,5 Std. Liegezeit)

Teilnehmende Damen: alle zur Sessionzeit verfügbaren Ladies.
Die Damen sind nicht wählbar. 

Der "gelbe Dienst-Tag"

Ein Fest für den echten Gourmet, welcher den auserlesensten Champagner zu schätzen weiß!

Warm sprudelt das köstliche Nass aus edlen Quellen ...
Deine Chance, bis zu 3 Stunden den DIENST als TOILETTE aller anwesenden zur Sessionzeit verfügbaren Damen (mind. 3) zu leisten ...

Die Regeln:

Du hast die Möglichkeit - wenn du es schaffst, 3 Stunden, zwischen 14 und 20 Uhr, nichts als die Toilette aller anwesenden zur Sessionzeit verfügbaren Damen (mind. 3) zu sein.

Es geht um Natursekt (KEIN KV!)
Du wirst in einer leichten Form fixiert, so dass du auch alleine gelassen werden kannst, denn eine Toilette wird in der Regel nur frequentiert, wenn sie benötigt wird!

Von Aufnahme (= Schlucken!) wird ausgegangen!
Was jedoch nicht heißt, dass es nicht auch ab und an etwas über den Körper gibt. Lagerungs- und Verabreichungsformen obliegen den aktuellen Launen der Damenwelt.

Das Einzige, was du noch tun darfst, ist zu signalisieren, wenn du nicht mehr kannst ...

Extrawünsche (z.B. Eingangs-Session oder abschließende Session) müssen gesondert zusätzlich gebucht werden!

Eine Lagerung als vollgummierte Latextoilette ist gerne möglich (Aufpreis 100,-) ebenso wie eine 'verschlauchte' Toilette mit Abfluss (Katheter) dafür ist ein Aufpreis von 50,- zu entrichten.

Der gelbe Dienst-Tag funktioniert genau so, wie oben beschrieben!

Studiokontakt

Studio Centric
70182 Stuttgart
Charlottenstr. 38

Wichtiger Hinweis

Liebe Besucher!

Dienstleistungen werden von den Damen/Herren Ihrer Wahl ausschließlich in deren eigenem Namen und auf deren eigene Rechnung angeboten und erbracht!

Die Ausgestaltung sexueller Dienstleistungen wird ausschließlich zwischen den selbständigen Unternehmerinnen/Unternehmern und deren Kunden/Kundinnen in eigener Verantwortung festgelegt.