Domina Louis Lion Domina in Stuttgart

Kontakt

Terminvereinbarung erforderlich

Info

Mein Fetisch LATEX Catsuits, Röcke, Kleider, Korsetts, Handschuhe, Masken etc aus Gummi, sind Dinge, die mich magisch anziehen.

Dieser Glanz auf frisch eingeriebener Latexhaut, lässt meine Körperformen auf besondere Weise strahlen und fühlt sich unheimlich gut an.

Das Aussehen, die Konsistenz und der Geruch sind mein Trigger für unbeschreiblich (rauschähnlich) wundervolle Gummi-Momente.

Ganz ungeniert und offenkundig lebe ich diesen Fetisch wie es mir beliebt und finde es auch noch geil, sogar: richtig GEIL!

In diesem Sinne widme ich Gummi-Sessions - jeglicher Art -, (m)eine ganz besondere Aufmerksamkeit. Mein Spiel, mein aufgeschlossen dynamisches Wesen und die Art, jeden Raum, in dem ich mich befinde, zu beherrschen - werden dich in Knie zwingen.

Obwohl ich Sex ausstrahle, warnt meine leicht distanzierte Haltung davor, dass ich nicht für den gewöhnlichen Mann gemacht bin. Nahbar jedoch unerreichbar, wirst du mir ausgeliefert sein und neue -ungeahnte- Limits in dir spüren.

Ausgestattet mit einer Phantasie, die oftmals so schmutzig ist, dass es mich selbst fassungslos macht,wirst du in mir die gefährliche Mischung einer Verführerin und eines strategischen Genies finden, welche einzig -nicht artig- die Klaviatur der erotischen Kunst anwendet um ans Ziel zu gelangen .

Mein Ziel: Die völlige Verwirrung und blinde Panik eines sensationellen Geistesfickes!

Specials des Studios

(Gelten ggf. nicht für alle Profile)

April-Aktion "Rumgereicht"

Die Damen des Hauses möchten ihren Spaß, möchten sich an dir ausleben,
dich benutzen…

Typisch für Damen ist, dass sie ihre Accessoires nicht immer brauchen –
Wenn sie keine Lust mehr haben, reichen sie dich einfach an die nächste
Dame weiter.

Sei ihr Diener oder Sklave, ihr Lustobjekt oder ihr Spielzeug,
sei kurzum: ihr schmückendes Beiwerk.

Je nach deinen Tabus und Vorlieben nehmen sie dich in ihre Mitte,
spielen ein kleines Weilchen oder länger mit dir und reichen dich,
ganz wie es ihnen beliebt, dann weiter.
Von einer Hand zur anderen, jeder Dame gehörend…

Teilnehmende Damen: Alle Ladies, die zur Sessionzeit verfügbar sind.
Die Damen sind nicht wählbar!

Specialtermine sind ausschließlich über
info@studio-centric.de  oder whatsapp 0172 7323928 zu vereinbaren!

2 Stunden (1,5 h Spielzeit, 0,5h Liegezeit) € 390,-

Der "gelbe Dienst-Tag"

Ein Fest für den echten Gourmet, welcher den auserlesensten Champagner zu schätzen weiß!

Warm sprudelt das köstliche Nass aus edlen Quellen ...
Deine Chance, bis zu 3 Stunden den DIENST als TOILETTE aller anwesenden zur Sessionzeit verfügbaren Damen (mind. 3) zu leisten ...

Die Regeln:

Du hast die Möglichkeit - wenn du es schaffst, 3 Stunden, zwischen 14 und 20 Uhr, nichts als die Toilette aller anwesenden zur Sessionzeit verfügbaren Damen (mind. 3) zu sein.

Es geht um NS (KEIN KV!)
Du wirst in einer leichten Form fixiert, so dass du auch alleine gelassen werden kannst, denn eine Toilette wird in der Regel nur frequentiert, wenn sie benötigt wird!

Von Aufnahme (= Schlucken!) wird ausgegangen!
Was jedoch nicht heißt, dass es nicht auch ab und an etwas über den Körper gibt. Lagerungs- und Verabreichungsformen obliegen den aktuellen Launen der Damenwelt.

Das Einzige, was du noch tun darfst, ist zu signalisieren, wenn du nicht mehr kannst ...

Extrawünsche (z.B. Eingangs-Session oder abschließende Session) müssen gesondert zusätzlich gebucht werden!

Eine Lagerung als vollgummierte Latextoilette ist gerne möglich (Aufpreis 100,-) ebenso wie eine 'verschlauchte' Toilette mit Abfluss (Katheter) dafür ist ein Aufpreis von 50,- zu entrichten.

Der gelbe Dienst-Tag funktioniert genau so, wie oben beschrieben!