Lady Mephista

Lady Mephista

Mit meinen Fesseln werde ich Dich umfangen, mich freudig laben an Deiner Qual Dein Schmerz ist mein Verlangen Dich zu beherrschen meine Wahl

nun trittst Du ein

„Und Schlag auf Schlag!“
Wirst Du zum Augenblicke sagen:
„Verweile doch, du bist so schön!
Dann magst du mich in Fesseln schlagen,
dann will ich gern zugrunde gehn!“

Sieh nur, nun bist Du meinem Bann erlegen Elender, wie soll es anders sein in diesem Spiel bist du alleine mir ergeben Und freudig denk ich: Nun bist Du mein.

Collagengedicht mit Passagen aus Goethes „Faust“ aus der Szene „Studierzimmer II“. Verfasserin: Mephista

Sprachen: Deutsch, Englisch


Vorlieben:

  • Japanische Bondage inkl. Suspension
  • Wachs
  • Fixierung und Folienspiele
  • Englische Erziehung
  • Spanking, Flagellation, Ohrfeigen
  • Knebel, Klammern, Gewichte
  • Elektrospiele
  • Nadeln, Katheter, (Nähen, Spritzen, Aufspritzungen, Cutting)
  • Facesitting, (Breath Control)
  • Latex, Gummi Retifismus Sissifikation CBT
  • Nipple Torture
  • Abstrafung Gemeinschaftserziehung Strap-On NS / Golden Shower
  • Spitting

Tabus:

  • Intime Kontakte
  • GV
  • Vomit
  • KV

Galerie

Kontaktdaten

Name:Avalon
PLZ:D-13599
Ort:Berlin
Strasse:Zitadellenweg 20e
Telefon 1:+49 30 32704427
Mo. bis Fr.:12.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Sa.:13.00 Uhr bis 21.00 Uhr
So.:13.00 Uhr bis 21.00 Uhr