Lady Pamela - Gastdomina - Stuttgart

Lady Pamela

Galerie
Lady Pamela - Foto Nr. 1 Lady Pamela - Foto Nr. 2 Lady Pamela - Foto Nr. 3 Lady Pamela - Foto Nr. 4 Lady Pamela - Foto Nr. 5 Lady Pamela - Foto Nr. 6 Lady Pamela - Foto Nr. 7 Lady Pamela - Foto Nr. 8 Lady Pamela - Foto Nr. 9 Lady Pamela - Foto Nr. 10 Lady Pamela - Foto Nr. 11 Lady Pamela - Foto Nr. 12 Lady Pamela - Foto Nr. 13 Lady Pamela - Foto Nr. 14 Lady Pamela - Foto Nr. 15 Lady Pamela - Foto Nr. 16
Anwesenheit/Termine

Lady Pamela ist am 11. und 12. Februar im Studio Centric anzutreffen.
Terminvereinbarungen außerhalb dieser Zeiten sind möglich.

Specials des Studios

Studio Centric bietet folgende Specials
(Nur teilnehmende Damen)

Februar Special

Bewegungsloser Spielball

Unser Februar-Special „Bewegungsloser Spielball" haben wir wieder in unseren neu eingerichteten Restriktionsraum gelegt.
(für unsere Kliniker auch in der Klinik möglich, siehe Monatsspecial Klinik)

Fest fixiert auf dem Sklaven-Fesselstuhl, gespreizt und mit einem Plug gepflockt, harrst du der Damen, die sich an dir vergnügen wollen.
Begierig nehmen sie dich hilfloses Wesen ins Visier, genießen dich, jede auf ihre Art...

Den Kopf fest eingespannt, werden hier auch die NS-Mäulchen abgerichtet, aus dem Behälter über dir, tropfenweise.
Auf der Liege stehend fest gezurrt, öffnen sich in Bauchlage an ganz bestimmten Stellen diverse Türchen.

Wir werden uns an unserem Spielball ganz sicher erfreuen. Jede einzelne Dame!

Bizarres Wake-up mit Kinky Jay

Deine morgendlichen Gedanke fesseln dich und lassen dir keine Ruhe? Dann erlebe dein persönliches, bizarres Wake-Up im Studio Centric mit Lady Kinky Jay.

Es muss getan werden, was nötig ist, um dich von deiner unartig, unkontrollierten Lust zu lösen. Mit voller Strenge oder zarten Berührungen greife ich durch, ich überlasse nichts dem Zufall.

Nach Neigungen und Passion werden ich die richtige Methode für dich finden.

Das bizarre Wake-Up bei Kinky Jay ist buchbar zwischen 9:00 - 11:00 Uhr nach Terminvereinbarung (Auf Anfrage auch bei anderen morgens anwesenden Damen möglich).

Toy for all

Aufgrund der riesigen Nachfrage und für alle bösen Buben, die es im Dezember nicht geschafft haben oder die im Januar gleich wieder kommen möchten, haben wir unser Special verlängert!!

Sei unser Toy für alle Damen des Hauses! Sei ihr Lustobjekt, Diener oder Sklave, aber auf jeden Fall das Spielzeug der Ladies.

Deine Bedürfnisse und Wünsche werden berücksichtigt, wobei die Damen sich natürlich vergnügen mögen. Wähle also gut, was du ihnen schenkst! Ist es dein Gehorsam, können sie dich verschnüren, dienst du als Lustobjekt, liebst du den Strom oder bist du ihr Fetischwesen?

Wir werden uns an unserem "Toy" vergnügen... Ladies lieben Spielzeuge!

Gummiliebhaber können für einen kleinen Aufpreis die ganze Session in ihrem geliebten Material erleben.

Sessionzeit: mindestens 1,5 Stunden
Liegezeit: mindestens 30 Minuten

Neue Aktion - High-Heels zum High-Noon

In der Mittagspause die Kontrolle abgeben, sich hingeben, erleben. Für eine kurze Zeit abtauchen, untertauchen, wegtauchen. Die Unterbrechung des Alltags genießen, die Sinne neu beleben. Lebe deine Fantasien und nimm diese Bereicherung mit. Sei für eine kleine Weile mitten am Tag einfach ganz du selbst.

Zart-bittere, sinnliche oder erotisch-elektrisierende Momente. Welcher Break-Typ bist du?

Buche deine Session in der Zeit von 12.00-13.00 Uhr und du erhältst einen High-Noon Tribut.

Neue Aktion - Blind Date

Wir nehmen dich in Empfang. Du nennst deine Tabus und bekommst eine Augenbinde. Die Türe öffnet sich. Von dem Moment an gehörst du "Ihr"..

Ihre Hände berühren dich – wer ist Sie?
Ihren Atem spürst du in deinem Nacken - ihre Schritte verhallen im Raum.
Der Flaschenzug rasselt, dein Körper strafft sich – wer wird dich benutzen, mit dir spielen, dich verführen?
Du wirst es nie erfahren.

"Sie" ist da, dir ganz nah. Du schärfst deine Sinne – ihr Haar streift dein Gesicht. Wer bist du, Unbekannte?

Buche deine Session und nenne deinen Spielrahmen (schwarzer Bereich, Klinik, Latex, TV, dominant, bizarr, frivol-erotisch)

"Sie" wird sich dich aussuchen, "Sie" wird sich an dir vergnügen, "Sie" wird dich genauso zurücklassen. Vielleicht hat "Sie" aber auch schon lange den Raum verlassen und dich weitergereicht, wen spürst du nun..?

Info

Ich bin eine Domina, die ihrer Passion nicht nur innerhalb des Studios nachgeht, sondern die ihre Dominanz auch außerhalb dessen auslebt. Da diese Neigung ein fester Bestandteil meiner Persönlichkeit darstellt, setze ich diese auch mit echter Leidenschaft in die Praxis um.

Eine wichtige Voraussetzung, um eine erfolgreiche Session für alle Beteiligten umsetzen zu können, ist ein ausgiebiges Vorgespräch. Dieses ist selbstverständlich völlig unverbindlich und hat keinerlei Verpflichtungen zur Folge. Dieses Gespräch ist deswegen so wichtig, damit du alle deine Wünsche und Phantasien mitteilen kannst (und damit meine ich alle!!).
Des Weiteren soll es mir die Möglichkeit eröffnen, die (bisher) vorhandenen Grenzen in Erfahrung zu bringen. Je ehrlicher und offener das Gespräch verläuft, umso aufregender wird die Session auch verlaufen.

Umso mehr Du Dich mir anvertraust, umso eher bin ich in der Lage deine wahren Grenzen auszuloten. Auf der einen Seite kann ich (wenn ich will) einfühlsam sein (was dem Anfänger zu Gute kommt), auf der anderen Seite bin ich aber auch unnachgiebig und konsequent.
Wenn allerdings mein südamerikanisches Temperament mit mir durchgeht, dann kenne ich kein Mitleid mehr.

Noch eine letzte Anmerkung, die sowohl das Studio als auch den Klinikbereich betrifft:
Ich führe grundsätzlich nur Behandlungen durch, die ich auf Grund meiner Erfahrung und Fähigkeiten verantworten kann. Praktiken, die das Risiko mit sich bringen, Verletzungen zu verursachen oder sogar zu bleibenden Schäden führen könnten, lehne ich strikt ab. Selbstverständlich arbeite ich immer mit sterilen Einwegutensilien und lege im gegenseitigen Interesse großen Wert auf Sauberkeit und Hygiene.

Service
  • Klassische Erziehung in Verbindung von Flagellation und Spanking
  • Englische Erziehung
  • Bastonade (soft bis extrem und konsequent )
  • Disziplinierung (mit strenger Vorgabe der Verhaltensregeln)
  • Bondage jeglicher Art: Seilen, Lederriemen, Gummi, Ketten
  • Leder-Zw.-Jacke, Bondage-Sack
  • Schmerztraining: u.a. Klammern, Nadelungen, Stromtherapie
  • Gummi-Erziehung
  • A.-Kontrolle bzw. A.-Reduktion
  • Analbehandlung bis professionellem FF ( persönliche Leidenschaft )
  • Schuh- und Fuß-Erotik, Trampling
  • Konsequente TV-Ausbildung
  • Käfig- und Sklavenbox-Haltungen,
  • Langzeitaufenthalte/ Übernachtungen
  • Rasierspiele ( Zw.-Rasur)
  • Flagellantismus ( extrem und erfahren ) ,
  • Bullenpeitsche, Rohrstock, Gerte, Brennessel, Gürtel
  • NS Spiele perfektioniert ab Quelle ( dosiert )
  • Paarerziehung
  • Detaillierte phantasievolle Rollenspiele jeglicher Art

Tabus:

  • unsafe Praktiken
Studio-Kontakt

Studio Centric

Anschrift:
D - 70182 Stuttgart
Charlottenstr. 38

Telefonzeiten

Montag bis Freitag: 12.00 Uhr bis 22.00 Uhr Samstag: 12.00 Uhr bis 22.00 Uhr Termine: Terminvereinbarung erwünscht